Formicula

14 02 2010

Lange vor Arac Attac, Mimic und unzählig weiteren Mutanten-Insekten-Filmen ist Formicula erschienen. Der Film aus dem Jahre 1954 ist ein wirklicher Klassiker, der natürlich den erstgenannten Filmen in Bezug auf Tricktechnik absolut nicht das Wasser reichen kann. Dafür ist er einfach zu alt. Er verfügt jedoch für Fans klassischer Filme über wahrhaft unbegrenzten Charme. Mich persönlich hat er schon mehrfach in seinen Bann gezogen.

Handlung

Nach einer merkwürdigen Mordserie in einer amerikanischen Wüste stoßen Wissenschaftler und Polizei auf riesenhafte, vermutlich durch atomare Strahlung mutierte Ameisen. Es gelingt deren Nest zu finden und auszuräuchern. Dabei entkommen jedoch zwei Königinnen und eine eilige Suche beginnt, damit die Erde nicht von Unmengen von Riesen-Armeisen überrannt werden und damit der Untergang der Menschheit besiegelt ist.

Charaktere

Ein klarer Pluspunkt des Films sind die wirklich genialen Charaktere, hier allen voran der von Edmund Gwenn gespielte Dr. Harold Medford. Der darf als alternder Wissenschaftler so grandiose Sätze sagen: „No. We haven’t seen the end of them. We’ve only had a close view of the beginning of what may be the end of us.“
Polizist Peterson (James Whitmore) – einen tragischen Heldentod sterben darf, Dr. Patricia ‚Pat‘ Medford (Joan Weldon) und Robert Graham (James Arness) komplettieren die Hauptfiguren des Films.

Monster

Die heimlichen Stars des Films sind natürlich die Riesen-Ameisen, denen man eigentlich zu keiner Sekunde abnimmt, dass sie echt wären ;). Immer wenn sie auftauchen stehen sie im wesentlichen opferlammartig auf der Stelle und warten bis die menschlichen Gegner ihnen den Garaus machen. Dennoch verbreiten Sie eine gruselige Grundstimmung die man auch auf den Filmfotos gut erahnen kann.

Fazit

Jedem, der etwas für echte Klassiker des Films übrig hat, kann ich diesen Streifen nur auf Wärmste empfehlen. Leute die rasante Action und absolut perfekte Special-Effects verlangen sind hier vermutlich falsch…

Nachbemerkung: Wer übrigens eine Liste von weiteren guten und weniger guten Insekten-Horror-Filmen durch-klicken mag ist sicherlich bei tierhorror.de gut aufgehoben: Für Insekten hier klicken :).

Advertisements

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: